Gesellschaft / Kursdetails

E1111 Exkursion: Olaf Gulbransson Museum am Tegernsee und Stoa169 in Polling

Beginn Sa., 06.07.2024, 08:30 - 18:15 Uhr
Kursgebühr 92,00 €
Dauer 1 Treffen
Kursleitung Ute Gladigau

Das Olaf Gulbransson Museum am Tegernsee und die STOA169 in Polling
Der norwegische Künstler Olaf Gulbransson (1873-1958) hat als Karikaturist bei der legendären Satire-Zeitung Simplicissimus internationale Bekanntheit erlangt. Seit 1966 widmet sich das Museum dem Werk des Künstlers, der sich in den 1920er Jahren am Tegernsee niederließ und dessen Werke die europäische Zeichenkunst im 20. Jahrhundert prägten.
Mitten im Bayerischen Pfaffenwinkel, unweit des Dorfes Polling, eröffnete 2020 die imposante STOA169, eine offene Säulenhalle. Initiiert wurde das Projekt von dem Künstler Bernd Zimmer, den die Tempel und Heiligtürmer der Hindus in Südindien dazu inspirierten. Künstler und Künstlerinnen aller Kontinente wurden von einer Fachjury ausgewählt die 121 Säulen individuell zu gestalteten.

8.30 Abfahrt Prien
9.15 Abfahrt Kolbermoor
10.15 Olaf Gulbransson Museum Tegernsee, Führung durch die Dauerausstellung
11.30 Brotzeit am Tegernsee
12.45 Weiterfahrt nach Polling
14.00 Besuch STOA169 (15 Min. Fußweg)
15.15 Alte Klosterwirtschaft im Fischerbau, Polling
16.15 Heimfahrt
17.45 Kolbermoor
18.15 Prien



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

Am Sportplatz 1
83209 Prien

Termine

Datum
06.07.2024
Uhrzeit
10:30 - 13:00 Uhr
Ort
Am Sportplatz 1, Treffpunkt Sportpark Prien