Gesellschaft / Kursdetails

Q1109 Kulturbus: Auf den Spuren der Fugger durch das goldene Augsburg

Beginn Sa., 19.10.2019, 07:00 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 65,00 €
Dauer 1 Treffen
Kursleitung Ute Gladigau

Vor ca. 2000 Jahren wurde Augsburg vom römischen Kaiser Augustus gegründet. Prächtige Renaissancebauten, wie das Rathaus mit dem goldenen Saal von Elias Holl, der Perlachturm und zahlreiche Brunnenanlagen künden von der Blüte, die Augsburg zur Zeit der handelstüchtigen Fugger erlebt hat. Ein überragendes Denkmal setzte sich Jakob Fugger mit der ältesten bestehenden Sozialsiedlung der Welt, der Fuggerei. Bertholt Brecht hat seine Geburtsstadt in seinen Romanen verewigt. Weltberühmt ist die „Augsburger Puppenkiste“, die seit 2001 im historischen Heilig-Geist-Spital untergebracht ist. Handwerk und Handel ist auch heute noch wichtig, davon wird uns die Inhaberin der Hutmanufaktur am Dom bei einer Atelierführung berichten.
Tagesprogramm:
07:00 Abfahrt Prien Sportpark
10:00 Stadtrundgang (ca. 2 Stunden) mit Fuggerei
12:15 Mittagessen
13:45 Besichtigung der Hutmanufaktur am Dom
15:15 Augsburger Puppenkiste (Kaffeepause)
19:00 Rückkehr Prien
Die Gebühr beinhaltet: Busfahrt, Reiseleitung und Eintritte




Kursort

Am Sportplatz 1
83209 Prien

Termine

Datum
19.10.2019
Uhrzeit
07:00 - 19:00 Uhr
Ort
Am Sportplatz 1, Treffpunkt Sportpark Prien