Link zu den Hinweisen für Livestreams.

Bei Anmeldung zu Livestreams erhalten Sie zusätzlich eine E-Mail mit weiteren Informationen und die Freischaltung zur Veranstaltung.

Gesellschaft / Kursdetails

R1103 STUDIUM GENERALE: Kunstschätze neu entdecken

Beginn Fr., 13.03.2020, 09:30 - 11:00 Uhr
Kursgebühr 60,00 €
Dauer 4 Vorträge
Kursleitung Ute Gladigau
Dr. phil. Stefan Schmitt

Die Vatikanischen Museen
Die Vatikanischen Museen gehören zu den weltweit größten und wichtigsten Sammlungen an Kultur- und Kunstschätzen. In der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts wurden die päpstlichen Sammlungen von den Päpsten Clemens XIV und Pius VI in ein Museum überführt. Dabei wurden auch die privaten päpstlichen Wohngemächer mit ihren kunstvollen Ausstattungen in das museale Projekt eingebunden.
Fr, 13.03., 9.30 -11
Ute Gladigau
Kunsthistorikerin M.A.

Michelangelo in der Sixtinischen Kapelle
Das bedeutendste Gebäude im Vatikanstaat ist die zwischen 1475 und 1483 von Papst Sixtus IV gebaute Kapelle. Die Seitenwände wurden von Künstlern wie Perugino, Botticelli und Ghirlandaio dekoriert, die Decke überzog ein sternenübersäter Nachthimmel. Papst Julius II beauftragte 1508 Michelangelo mit einer Neugestaltung der Decke mit Geschichten aus der Genesis. Die Altarwand mit dem Jüngsten Gericht Michelangelos entstand zwischen 1534-1541.
Fr, 19.06., 9.30 -11
Ute Gladigau
Kunsthistorikerin M.A.

„Tate Britain“ London
Die „Tate Britain“ zeigt die weltweit größte Sammlung britischer Kunst. Das Museum besteht seit 1897 und besitzt 3.500 Gemälde von der Tudorzeit über den Barock bis zu den Malern der Aufklärung wie William Hogarth, George Stubbs oder Joshua Reynolds. Es handelt sich um eine der bedeutendsten Galerien der Welt.
Fr, 08.05., 9.30 - 11
Dr. Stefan Schmitt,
Kunsthistoriker M.A.

„Bargello“ Florenz
Im „Bargello“ befindet sich die größte Sammlung von Skulpturen der florentinischen Kunst von etwa 1300 bis 1600. Es handelt sich durchweg um Hauptwerke des späten Mittelalters und der Renaissance. Hierher kommen die Menschen aus der ganzen Welt zusammen, um die Werke von Donatello, Michelangelo, Cellini und Giambologna sowie anderer anzustaunen. Der Bargello ist eines der wichtigsten Kunstmuseen der Welt.
Fr, 15.05., 9.30 - 11
Dr. Stefan Schmitt,
Kunsthistoriker M.A.




Kursort

vhs-Raum 2, 2.Stock

Hochfellnstr. 16
83209 Prien

Termine

Datum
13.03.2020
Uhrzeit
09:30 - 11:00 Uhr
Ort
Hochfellnstr. 16, vhs-Seminarraum 2, 2.Stock
Datum
08.05.2020
Uhrzeit
09:30 - 11:00 Uhr
Ort
Hochfellnstr. 16, vhs-Seminarraum 2, 2.Stock
Datum
15.05.2020
Uhrzeit
09:30 - 11:00 Uhr
Ort
Hochfellnstr. 16, vhs-Seminarraum 2, 2.Stock
Datum
19.06.2020
Uhrzeit
09:30 - 11:00 Uhr
Ort
Hochfellnstr. 16, vhs-Seminarraum 2, 2.Stock