Kultur / Kursdetails

Q5204 Foto-Workshop: Herbstliche Exkursion zu den Filzen bei Inzell

Beginn Sa., 19.10.2019, 09:30 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 79,00 €
Dauer 1 Treffen
Kursleitung Martin Sinzinger

Text (gekürzt) für das Programmheft:
Die Inzeller Filzen ist eine der letzten großen Moorlandschaften der Chiemgauer Alpen, geprägt von einer weiten, offene Moorlandschaft, lichten Birken- und Kiefernwäldchen sowie Wasserbecken, in denen sich die Chiemgauer Berge spiegeln.
Diese ca. 4 - 5 km lange Wanderung eignet sich für Natur- und Fotointeressierte mit und ohne Vorkenntnisse. Der Kursleiter hilft jedem Teilnehmer individuell, auf Grundlage seiner eigenen Ausrüstung und dem jeweiligen Kenntnisstand bei der technischen Umsetzung der eigenen Bildidee und gibt zahlreiche Anregungen zu Motiven und Bildgestaltung.

Text (ungekürzt) für Homepage:
Die Inzeller Filzen ist eine der letzten großen Moorlandschaften der Chiemgauer Alpen. Eine Exkursion in dieses einzigartige Gebiet ist gerade im Herbst von ganz besonderem Reiz. Den ersten Eindruck macht eine weite offene Moorlandschaft, lichte Birken- und Kiefernwäldchen und Wasserbecken, in denen sich die Chiemgauer Berge spiegeln. Genauer hingeschaut, entdeckt man herbstlich gefärbte Heidelbeersträucher, Sonnentau, Erika, Rosmarinheide und noch viel mehr.
Mit dem Naturfotografen Martin Sinzinger erleben und entdecken Sie auf einer ca. 4 - 5 km langen Wanderung dieses Schutzgebiet. Unter seiner Leitung arbeiten Sie an einer fotografisch-ästhetischen Umsetzung der Eindrücke aus Landschaft und Detail und daran, wie man diese mit Hilfe von Licht und Perspektive in ein besonderes Fotomotiv verwandelt. Diese Exkursion ist sowohl für Anfänger als auch für fotografisch Geübte geeignet. Martin Sinzinger gibt zahlreiche Anregungen zu Motiven und Bildgestaltung und unterstützt jeden individuell bei der technischen Umsetzung der eigenen Bildidee.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
19.10.2019
Uhrzeit
09:30 - 16:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Inzell - wird bekannt gegeben